Mitsommernacht

Retinitis|Solaris

Dieser Tage geht die Sonne nicht unter,
wach und munter
rollt sie den Horizont entlang,
vom Osten in den Süden in den Westen
in den Norden, den sie selten sieht,
von dort schleicht sie zurück woher sie kam,
anhänglich wie ein Bumerang,
das Bad im Ozean lässt sie aus,
taucht nicht unter, geht nicht auf,
schwebt stattdessen wie ein Luftballon,
erhellt die Nacht zum Tag.

Doch das Fest währt nicht lang,
der Abschied ist schon geplant,
in ein paar Tagen geht es auf die Reise
in Richtung des Wendekreises,
weiter bis zum Àquator und darüber hinaus,
dann fällt die Sonne unter den Horizont,
taucht ab ins Meer,
sieht den Norden nimmer mehr.

(c) Mike Denoth

Dieser Beitrag wurde unter Dies+Das abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s