Viva la Fifa

Ball

Viva la Fifa, la Fifa loca.

Es ging rund und hoch her unten am See,
der F. war da, der B. und auch der I.,
sowie die Kollegen aus Miami,
mit viel Blaulicht und Trara,
am Ende waren sieben Leute nicht mehr da.

Doch der Sepp lacht sich einen Ast,
nur die Dummen lassen sich erwischen,
müssen statt zum Kongress in den Knast,
der Sepp wird älter und runder doch nicht blöder,
wendet sich auch das Blatt,
er nimmt den Ball und haltet ihn flach.

Der Sepp ist so raffiniert, der Sepp ist so gut,
bringt Fussball in die Wüste,
Macht und Geld unter seinen Hut,
Russland, Katar oder gar Belutschistan,
Wellenreiten auf dem Himalaya kommt auch noch dran.

Viva la Fifa, la Fifa loca.

(c) by Mike Denoth

Dieser Beitrag wurde unter Crime Time abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s