Küsse einer Coiffeuse

Kiss

Rotes Haar bis zur Hüfte,
eingehüllt in exotische Düfte,
zarte Hände mit festem Griff
schäumen mir den Kopf ein,
mit Schere und Kamm kommt sie über mich
bis mit den Haaren die Hüllen fallen,
Locken kräuseln und Lippen küssen sich,
die neue Frisur: einfach ein Gedicht.

(c) Mike Denoth

Dieser Beitrag wurde unter Liebe+Triebe abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Küsse einer Coiffeuse

  1. Mike Denoth schreibt:

    Dazu das passende Lied: Pedro Guerra – El Marido de la Peluquera

    https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=RZHR3iN0bSs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s