Rharbarbär

Retinitis|Solaris

Es gibt da einen braunen Bär,
der frisst für sein Leben gern Rharbarber.
Darum kennt man dieses Tier
hier nur als den Rharbarbär.

Die Frau des Rharbarbär,
die kesse Rharbarbara,
steht auch voll auf Rhabarber
und frisst nichts anderes mehr.

Nur ihr Kind, das freche Rharbarbie,
stört das sehr: immer nur Rharbarber
ist nichts für einen so jungen Bär.
Es mag nicht mal davon kosten,
frisst nur Honig mit Sprossen.

Doch das freut die Alten umso mehr,
denn so bleibt mehr Rharbarber
für Rharbarbara und ihren Rharbarbär.

(c) Mike Denoth

Dieser Beitrag wurde unter Dies+Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s